Schwindel

Beim Schwindel (lat. Vertigo) handelt es sich um ein Symptom, welches bei sehr vielen verschiedenen Erkrankungen auftreten kann.

Neben Erkrankungen des Hör- und Gleichgewichtssystems kann das Symptom Schwindel bei inneren Krankheiten wie Bluthochdruck, Blutgefäßerkrankungen (Gehirnschlagaderverengung), Bluterkrankungen (Blutarmut), aber auch bei Erkrankungen der Sehfähigkeit, neurologischen oder psychiatrischen Erkrankungen auftreten.

Von Seiten des Hör- und Gleichgeichtsorgans, sowie des Hörnerven können auch heftigeDreh- und Liftschwindelbeschwerden mit und ohne begleitende Hörstörungen, wie Hörminderung und/oder Tinnitus verursacht werden.

Die genau Klärung setzt eine personal- und zeitaufwändige Diagnostik und Betreuung vorraus, die wir Ihnen in unserer Praxis durchführen.