Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Schwindel

Beim Schwindel (lat. Vertigo) handelt es sich um ein Symptom, welches bei sehr vielen verschiedenen Erkrankungen auftreten kann.

Neben Erkrankungen des Hör- und Gleichgewichtssystems kann das Symptom Schwindel bei inneren Krankheiten wie Bluthochdruck, Blutgefäßerkrankungen (Gehirnschlagaderverengung), Bluterkrankungen (Blutarmut), aber auch bei Erkrankungen der Sehfähigkeit, neurologischen oder psychiatrischen Erkrankungen auftreten.

Von Seiten des Hör- und Gleichgeichtsorgans, sowie des Hörnerven können auch heftigeDreh- und Liftschwindelbeschwerden mit und ohne begleitende Hörstörungen, wie Hörminderung und/oder Tinnitus verursacht werden.

Die genau Klärung setzt eine personal- und zeitaufwändige Diagnostik und Betreuung vorraus, die wir Ihnen in unserer Praxis durchführen.